JHV des Verbands am 03. Feber 2018

Für weitere Fotos bitte auf das Bild klicken
Für weitere Fotos bitte auf das Bild klicken

 

Zum Abschluss des 70-jährigen Jubiläums des Verbands der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung fand vergangenen Samstag die 71. Jahreshauptversammlung desselben im Alten Rathaus Linz statt.

Einer der ersten Höhepunkte war der zur Begrüßung von der 24-köpfigen Verbandsplattlergruppe aufgeführte "Atzinger Marsch". Nachdem etwa die Hälfte der Tagesordnungspunkte abgearbeitet waren, trat die Verbandstanzgruppe auf. Bevor dann am Ende die Verpandsplattler und -innen als krönenden Abschluss den "Linzer Buam mit Pfiff" plattelten, hatten Vertreter jedes Vereins noch die Möglichkeit Worte an die Verbandsführung und die Teilnehmer zu richten. Auch unser Obmann Rudi ergriff das Wort und schlug der Verbandsleitung vor, künftig die Jahreshauptversammlungen des Verbands nach Frankenburg zu verlegen, da die größte Abordnung an der JHV von uns Grünberglern gestellt wurde. Neben Rudi waren auch dabei: Hans (auch als Vertreter des Landesverbands der Heimat- und Trachtenvereine Oberösterreich), Franz, Dominik, Matthias und Sven. Konsulent Günther Kreutler, Obmann des Verbands der Heimat- und Trachtenvereine Linz und Umgebung schien von Rudis augenzwinkernd hervorgebrachten Vorschlag nicht zur Gänze begeistert, deutete jedoch Gesprächsbereitschaft an.

 

Der Verein "Linzer Buam" gab auf der Versammlung seine Auflösung bekannt. Franz Oboes, Mitglied der Linzer Buam, der noch einmal einen Rückblick auf die Geschichte des Vereins gab, war es eine Ehre am Ende noch einmal den Linzer Buam mit Pfiff mitplatteln zu dürfen!

 

Die Farben der Grünbergler werden in den kommenden Jahren im Verband stärker denn je vertreten sein. So ist Matthias neues Mitglied in der Verbandsjugend und Dominik wird sich 2019 der Wahl des Verbandskassiers stellen!!!  Bis dahin schaut er schon dem amtierenden Kassier Kons. Josef Daller über die Schultern. Wenn das nicht zwei weitere Gründe sind über eine Verlegung der Versammlung nach Frankenburg nachzudenken...?! 

 

--> https://www.youtube.com/watch?v=bA-5AWtVvOU